gabelzuenfte/gabel.jpg Gabelbruderschaft Bad Buchau - Dürmentingen - Ertingen - Heudorf 

Infos zum Jubiläumsringtreffen der Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte (VFON)
vom 08. bis 10. Februar 2019 in Bad Buchau   
ausgerichtet gemeinsam durch die Gabelzünfte Bad Buchau - Dürmentingen - Ertingen - Heudorf











Masken_Gabel.jpg
Die namensgebenden Hauptmasken der Gabelzünfte
(Ertinger Gloggasäger, Bad Buchauer Moorochs, Dürmentinger Dreiviertelsnarr, Heudorfer Schelm)

großes Jubiläumsringtreffen "50 Jahre VFON"
(Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte)
vom 08. bis 10. Februar 2019  in Bad Buchau
ausgerichtet gemeinsam durch die Gabelzünfte
Bad Buchau, Ertingen, Dürmentingen und Heudorf  





Wer Übernachtungsmöglichkeiten sucht, kann sich wenden an

Tourist-Information im "Haus des Gastes"
Marktplatz 6, 88422 Bad Buchau
Telefonnummer07582 9336-0
Öffnungszeiten der Tourist Information Bad Buchau
Montag bis Freitag

09:00 Uhr bis 12:30 Uhr
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
oder online unter
www.bad-buchau.de -> Gastgeber / Übernachtung in Bad Buchau


Moor-Heilbad Buchau gGmbH  - Service-Center Thermenhotel
Am Kurpark 1, 88422 Bad Buchau
Fon 07582 800-1888
Unser Team vom Service-Center ist zu folgenden Zeiten gerne für Sie da:
Montag bis Freitag: 7-20 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertage: 8-20 Uhr 

 .... oder online unter

www.gesundheitsbad.de ->Thermenhotel "Gesundheits-Bad Buchau"

oder

http://gesundheitsbad.de  ->Reservierungsanfrage

 

Gabelzünfte

Die Gabelzünfte

 1966 schlossen sich die Dreiviertelsnarren aus Dürmentingen, die Gloggasäger-Zunft aus Ertingen
und die Moorochsenzunft zur Gabelbruderschaft zusammen.
Seit 1992 ist auch die Schelmenzunft aus Heudorf fester Bestandteil der Gabel.
Die Gabelzünfte treffen sich jährlich zu ihrer Dreikönigsitzung und zu einem zünftigen Sommerfest.
Ausrichter ist immer die Gabelzunft, welche im zweijährigen Turnus den Vorsitz erhält und dann auch das
Gabeltreffen ausrichtet.
Auch innerhalb der VFON hat sich die Gabelbruderschaft als Landschaft Gabel einen Namen gemacht.
1969 gründeten die Gabelzünfte und die OHA Bruderschaft
die Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte (VFON) in der sich
inzwischen 25 Narrenzünfte und -vereine zusammengeschlossen haben.




 




   zurück
Copyright © 2018
Letzte Bearbeitung 30. 03.2018