Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unser Narrenbrunnen

 Unser Narrenbrunnen strahlt wie neu Nach 10 Jahren war eine erste komplette Renovierung notwendig

 

Immerhin zehn Jahre hat Vater Federsee mit den anderen Traditionsmasken der Zunft Wind und Wetter standgehalten. Doch im Jahre 2007 war eine erste komplette Renovierung des Brunnens fällig und die Symbole der Buchauer Fasnet zogen sich für längere Zeit vom Pausenhof des Progymnasiums zu einer grundlegenden Behandlung zurück. Unter Leitung von Brunnenmeister Fritz Bächle musste der Brunnen fast vollständig abgebaut werden. Das Brunnenbecken war undicht und Vater Federsee stand auf recht wackligem Fundament. Wolfgang Leichtle, zuständig für alle baulichen Maßnahmen, hat das Fundament neu betoniert. Familie Lahl übernahm die neue wetterfeste Kosmetik der Brunnenfiguren. Die anfallenden Blech- und Schweißarbeiten wurden fachmännisch und unentgeltlich durch die Firmen Reich und Rothmund ausgeführt. Nun erstrahlt der Narrenbrunnen samt der Masken wieder in neuem Glanz. Buchaus Narren wie Bad Buchaus Gäste freuen sich, dass die lang vermissten Fasnetsmasken wieder in neuem Glanz auch außerhalb der Fasnet auf ihrem Brunnen präsent sind.

 

brunnen_x2

brunnen_x1

 

brunnen3

 

brunnen4

brunnen5

brunnen6

brunnen7

 

 

Unser Narrenbrunnen im Jahre 1997 nach Fertigstellung.

brunnen

Unser Narrenbrunnen steht auf dem Le-Lion-d'Angers-Platz bei der Stiftskirche unweit des Marktplatzes, und schmückt dort den Vorplatz des Zunftheims der Moorochsenzunft (Schloßplatz 9)

Narrenbrunnen
Narrenbrunnen
Narrenbrunnen
Narrenbrunnen
brunnen
brunnen
brunnen

 

Unsere Kooperationspartner

Meckatzer

Progymnasium Bad Buchau

Kreissparkasse

Rauscher

 

 



Unsere Sponsoren

Diesch_Spedition_Logo

Kirchengast_Logo

Kniele_Logo

VB_Logo_DZ_links_RGB_pos

Anz_Hausmann_90_40

MYTHOS_Logo

Haus_mit_Herz_Logo

Buergercafe_Logo

 

 

 

 

 


 

VFON_Logo_200

IK Logo

Gabellogo_2018_V2_2018_09_27